Mashi-Time

Vegane Frühstücksideen

Beeren-Joghurts mit Mandelnsplittern


Eine sehr einfache Rezeptidee.
Ihr braucht nur ein Sojajoghurt nature, Beeren oder Fruchtstücke eurer Wahl und Mandelsplitter. Ihr könnt stattdessen auch Cornflakes oder Haferflocken nehmen, wie ihr es am liebsten habt.
Wenn die Beeren keine Saison haben, nehmt am besten Tiefgekühlte. Sie sind meist noch frischer als normale Beeren und haben immernoch viele Vitamine. Lasst sie einfach über Nacht im Kühlschrank in einer Schüssel auftauen.
Füllender Haferbrei mit Apfel und Zimt

Nehmt eine beliebige Sojamilch (kann auch Reismilch usw sein) und erwärmt diese in einer Pfanne. Dann gebt ihr Haferflocken dazu und lässt diese ca 10-15 Minuten lang ziehen. In dieser Zeit die Äpfel entkernen und kleinschneiden und mit in die Pfanne geben. Mit Zimt abschmecken und fertig!
Kalte Früchtesmoothies mit Nüssen/Cornflakes


Eine simple und dazu sehr gesunde Idee. Statt Joghurt, das meist aus sehr viel Zucker besteht, mixt ihr euch einen Smoothie nach Wahl. Am besten lasst ihr die Früchte dazu über Nacht im Kühlschrank, damit sie schön kühl sind. Gebt den Smoothie in eine Schüssel und dann die Cornflakes dazu. Schmeckt genug süss, hat auch noch Vitamine und ist super lecker!
Beeren-Smoothie mit Mango


Ihr braucht ca 100 g tiefgekühlter Beerenmix, 1 Mango und 2 Blutorangen. Mango schälen und in Stücke schneiden, Blutorangen auspressen und den Saft und die Beeren in den Mixer geben.
Sonstige Joghurt-Beeren Ideen:


Mit Erdbeeren, Himbeeren, Sojajoghurt, Sojaflakes und Mandelsplittern

Erdbeeren, Brombeeren, Sojajoghurt und Sojaflakes

Erdbeeren, Heidelbeeren, Walnüsse und Mandelsplitter und Sojajoghurt
Früchte-Smoothie mit verschiedenen Nüssen

Ihr braucht:
-100g tiefgekühlter Beerenmix
-2 Bananen
-2 Blutorangen (Saft)
-Nussmix

Die Beeren in den Mixer geben. Bananen in Stücke schneiden, Orangen auspressen und den Saft und die Banane in den Mixer geben. Wenn die Beeren noch zu kalt sind ein kleines Glas warmes Wasser dazu geben. Gut Mixen, in eine Schale geben und mit Nüssen dekorieren.

Frucht-Smoothie mit Kiwi und Bananen Topping

Ihr braucht:
-100g tiefgekühlte Beeren
-1 Mango
-2 Blutorangen
-1 Limette
-1 Kiwi
-1 Banane

Gebt die gefrorenen Beeren, die Mangostücke, den Saft von den Blutorangen und der Limette in den Mixer und mixt alles gut. Gebt den Smoothie in eine Schüssel. Halbiert die Kiwi und schneidet sie in Stücke und gebt sie auf den Smoothie. Banane in Scheiben schneiden und dekorieren.

Toastbrot mit Avocadoaufstrich

Ihr braucht:
-1 reife Avocado
-Toastbrot nach Wahl
-1 Limette (Saft)
-Salz
-Nach Belieben noch Cherry Tomaten

Toastet das Brot (es sollte schön knusprig sein). In der Zwischenzeit gebt das Avocadofruchtfleisch in eine Schüssel, den Limettensaft dazu und gut umrühren. Könnt es auch pürieren wenn ihr wollt. Mit Salz abschmecken. Dann den Aufstrich aufs Brot geben und geniessen.
Tipp: Ich mag es am liebsten wenn der Toast noch warm ist also gleich die Creme darauf geben!

Sojajoghurt mit Himbeeren, Heidelbeeren und Nüssen


Ihr braucht:
-1 Sojajoghurt nature (ca 180g)
-frische Himbeeren und Heidelbeeren (macht die am besten über Nacht in den Kühlschrank)
-Nüsse nach Wahl

Erst das Sojajoghurt in eine kleine Schüssel geben, mit dem Rest dekorieren Ich mag es wenn die Beeren noch im Kühlschrank waren, dann sind sie vor allem an warmen Sommertagen perfekt für eine Erfrischung.


Gratis bloggen bei
myblog.de


*Blog*
Startseite
Gästebuch
Kontakt

*Mädchenwelt*
Mein Leben
Mein Veganismus

*Ernährung & Co*
Vitamine
Nährstoffe

*Rezeptechaos*
Morgendlicher Weckruf
Dinner for One
Backstube
Dips & Sossen
Süsses oder Saures

*Veganismus*
Bilder
Vegan Sidekick
Zitate